Das Abenteuer beginnt:

Nach 4 Stunden anstehen und jassen mit Nadja und Kili können wir unseren Flug endlich umbuchen: Abflug 21.00 Uhr ab Zürich nach Dublin, Übernachtung auf Kosten der American Airlines, Weiterflug am nächsten Tag um 10.00 nach Chicago, von dort First Class weiter nach Dallas... 

Bei Mamma Mia in Opfikon lassen wir den Vormittag gemächlich ausklingen und verziehen uns auf die Dachterrasse des Flughafens. Hotels werden gebucht und umgebucht und die Homepage einem ersten Härtetest unterzogen. Und jetzt heisst es warten, warten, warten...